Regalinspektion

Regalinspektion

Sicherheit für Ihr Lager:

Grundlage der Regalinspektion ist die DIN EN 15635, die die Prüfpflicht des Betreibers vorsieht. Danach müssen die Anlagen jährlich geprüft werden. Gemäß der Betriebssicherheitsverordnung ist der Betreiber für die Sicherheit seiner Lagereinrichtung verantwortlich. Wir führen nicht nur fachgerechte Inspektionen durch, sondern auf Wunsch auch die notwendigen Reparaturmaßnahmen. Wir erstellen Listen der Ersatzteile für die Bestellung. Unser erfahrenes Montageteam bringt Ihre Anlage schnellstmöglich wieder in einen ordnungsgemäßen Zustand – auch im laufenden Betrieb.

Ablauf einer Regalinspektion:

    • Optische Inspektion Ihrer Lagereinrichtung durch unseren Regalinspekteur
    • Kontrolle auf Einhaltung der Vorschriften der Berufsgenossenschaft nach BGR 234
    • Sichtkontrolle der Regalbauteile auf erkennbare Beschädigungen gemäß DIN EN 15635
    • Kennzeichnung beschädigter Bauteile und Beurteilung der Schäden
    • Abgleich der Belastungsschilder mit dem Regalsystem und dem Aufbau
    • Überprüfung des Aufbaus der Regalanlage gemäß Montagezeichnung (soweit vorhanden)
    • Erstellung eines Inspektionsprotokolls mit Beurteilung der Schäden und
      Empfehlungen zur Schadensbeseitigung direkt vor Ort
    • Schadenanalyse – Einschätzung der Nutzungssicherheit
    • Hinweise zur Vorbeugung von Regalbeschädigungen
    • Ausarbeitung eines Kostenangebots zur Reparatur der Schäden

Sie erhalten von uns:

    • eine qualifizierte Regalinspektion durch geprüfte Inspekteure
    • eine ordnungsgemäße, softwareoptimierte Dokumentation mit Handlungsempfehlungen und Bebilderung
    • eine übersichtliche Ersatzteilliste mit allen relevanten Bauteilen